Unser Mandant ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügt das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Geschäftsbereich IT und Kliniksysteme (ITuK) ist interner Dienstleister aller Einrichtungen unseres Kunden. Für diesen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Festanstellung eine/n:

Windows Systemadministrator im Bereich IT-Services (m/w/d)


Job-ID: CF-00004362
Ort: Heidelberg

Remotemöglichkeit: 60% bis 80%

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung des IT-Help Desk 1st- und 2nd-Level im IT-Service & Support, wie z.B. Entgegennahme von Störungsmeldungen per Telefon und E-Mail sowie Erfassung, Klassifizierung und Routing von Tickets
  • Bei Tragung zur Entstörung unter der Verwendung von Remoteunterstützung mit diversen Tools im Rahmen einer Erstlösung im Service Desk
  • Verantwortung für die Administration und Pflege von Client Systemen (Desktops, Laptops, Drucker, Beamer, Zeiterfassungsterminals, etc.) sowie der Inventarisierung von IT- Objekten
  • Dokumentation von Workarounds bzw. Lösungsbeschreibungen
  • Beteiligung an der Entwicklung und Erprobung von IT-Standards (z.B. Konfigurationen, Office-Einstellungen, u. a.)
  • Unterstützung der Anwendungsteams bei technischen Fragestellungen, welche die Verbesserung der IT Sicherheit bzw. Benutzerfreundlichkeit zum Ziel haben
  • Koordination und Kommunikation mit externen IT-Dienstleistern
  • Mitarbeit bei interessanten Bestands-Projekten


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder vergleichbar
  • Erfahrung idealerweise im 1st Level Support / 2nd Level Support (gerne auch ITIL basiert)
  • Fundiertes Know-how in den aktuellen Windows Betriebssysteme und Office Produkte
  • Erfahrung mit LAN, WAN, Client-Hardware, MS Active Diretory
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Gesundheitsbereich sind wünschenswert

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • eine freundliche, offene und kommunikative Persönlichkeit und behalten zu jedem Zeitpunkt ein hohes Maß an Kundenservice bei
  • Sorgfältigkeit, Eigenverantwortung und termintreue im Team

Unser Mandant bietet:

Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer spannenden zukunftsorientierten Branche sowie umfassende Einblicke in die innovative Informationstechnik im Klinikumfeld. Darüber hinaus erwartet Sie in ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem engagierten und freundlichen Team. Sie profitieren zudem von den vielen Fort- und Weiterbildungsangebote u.a. im Bereich SAP. Ein flexibles Gleitzeitarbeitsmodell (inklusive Langzeitarbeitskonto) sowie die Bezahlung nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung sind weitere Vorteile. Das betriebliche Gesundheits-management sowie ein Zuschuss zur Ferienbetreuung runden das Gesamtangebot ab.