1

Jobdetails

Unser Auftraggeber kümmert sich als eigene Abteilung der größten Kommune in der Metropolregion Rhein-Neckar um die komplette IT-Infrastruktur für über 7000 Mitarbeiter. Um dies sicherzustellen kümmert sich die Organisationseinheit um die Beschaffung geeigneter Hard- und Software sowie der Netzinfrastruktur. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter dafür verantwortlich die Verwendungsstandards zu definieren und die Funktionsfähigkeit des Betriebes zu gewährleisten. Für diesen Kunden sind wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Mannheim auf der Suche nach einem qualifizierten:

Junior IT-Projektleiter Collaboration Tools / Unified Communication (m/w/d)


Job-ID: CF-00004538
Ort: Mannheim

Ihre Hauptaufgaben:

  • Konzeption und stetige Fortschreibung neuer oder veränderter Kommunikationsdienste im Kontext Work 4.0 I VoIP, Web-Collaboration und ganzheitliche Telekommunikation (Festnetz und Mobil)
  • Beratung, Design und Steuerung der Umsetzung von Collaborations Sonderlösungen (z.B. in den Bereichen KRITIS und Informationssicherheit)
  • Erstellung der technischen Leistungsbeschreibungen für Collaboration Dienste
  • Steuerung des gesamten Managed Voice-Dienst- Betriebs (Abnahme, Monitoring, SLAs, Eskalationen)
  • Strategisch orientierte Mit-Administration von neuen, innovativen Collaboration Tools; Test und ggf. stadtweite Einführung
  • Entwicklung von Schulungskonzepten


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Science im Bereich der Informatik (210 ECTS) oder ein Abschluss in einem anderen technisch orientierten Studiengang
  • Berufserfahrung im genannten Umfeld
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Collaboration, Work 4.0.
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Unified Communication Lösungen
  • Erfahrung in der Steuerung externer Dienstleister


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Integrität, Loyalität und Eigeninitiative aus
  • Strategische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamplayer


Unser Mandant bietet:

  • Berufliche Sicherheit und ausgeprägte
    Familienfreundlichkeit in produktivem Arbeitsumfeld
  • Dialogorientierte Führungskultur
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Eine Kantine
  • Ein Jobticket
  • Qualifizierte Weiterbildungen
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung
  • innovatives Gesundheitsmanagement

 


Ihr Ansprechpartner:
Steffen Hahn
auteega GmbH
Kaiserring 14-16
68161 Mannheim

Telefon: +49 621-122664-10
Fax: +49 621-122664-69
E-Mail: steffen.hahn@auteega.com
Jetzt bewerben