Unser Mandant aus dem Gesundheitswesen ist spezialisiert im Bereich produktspezifischer Onlineversandhandel und hat seinen Hauptsitz in der Rhein-Neckar Region. Dabei handelt es sich um ein innovatives, am Markt bereits etabliertes und stetig wachsendes Unternehmen mit über 400 Mitarbeitern und über vier Millionen Kunden in Deutschland.
Aufgrund seines Wachstums sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Mannheim einen qualifizierten und motivierten:

Product Owner SAP EWM (m/w/d)

Job-ID: CF-00003633
Ort: Mannheim

Ihre Hauptaufgaben:

  • Verantwortung für die Aufnahme und Konzeption von neuen Fachanforderungen und Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam
  • Analyse und Ausarbeitung der fachlichen und technischen Anforderungen aus den logistischen Bereichen sowie bei Projekten wie z.B. bei der Einführung eines neuen Distribution Centers
  • Aktive Mitarbeit an der Transformation von SAP EWM 9.1 zu S/4HANA Embedded EWM
  • Customizing der EWM-Landschaft in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Abstimmung der Entwicklungsanforderungen mit internen und externen SAP Entwicklern sowie die Schnittstellenfunktion zu externen Dienstleistern
  • Sicherstellung der Qualität des Systems und der beauftragten Entwicklungen durch Funktions- und Integrationstests
  • Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs zu den angrenzenden Schnittstellen
  • Support der EWM-Anwender sowie Durchführung von Schulungen für Key User


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung komplexer Geschäftsprozesse im Bereich Logistik in SAP
  • Umfangreiche Kenntnisse in dem SAP Modul EWM/WM
  • Tiefes Verständnis logistischer Prozesse und deren Customizing
  • Nachweisbare praktische Erfahrungen im IT-Anforderungsmanagement und/oder IT-Prozessmanagement als SAP EWM-Berater
  • (Migrations-)Erfahrung in S/4HANA von Vorteil
  • Erfahrung mit dem Einsatz von agilen oder schlanken Vorgehensmodellen in der Softwareentwicklung und im Projektmanagement, z.B. Scrum
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Niederländisch ist von Vorteil


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Gute Gesamtübersicht zum frühzeitigen Erkennen von bereichsübergreifenden Impacts der geplanten IT-Aktivitäten
  • Sehr gutes analytisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Kunden- und Prozessorientierung


Unser Mandant bietet:

  • flexible Arbeitszeiten mit einem Tag Homeoffice in der Woche,
  • helle Büros und die Wahl zwischen Großraumbüro und 4er Büros,
  • moderne Tech Ausstattung (höhenverstellbare Schreibtische, Firmenhandy, freie Auswahl der IDE und Arbeitsmittel wie Maus, Tastatur etc.),
  • flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe, Duz-Kultur und kein Dresscode
  • Räumlichkeiten mit Tischkicker, Nintendo Switch, Relax Lounge,
  • Start-up-Flair mit regelmäßigen gemeinsamen Events,
  • klimatisierte Büros, die zentral und verkehrsgünstig, aber auch in der Nähe von Grünanlagen liegen,
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten,
  • frisches Obst, Getränke und Kaffee-Flatrate,
  • exklusive Mitarbeiter Rabatte