Unser Kunde ist ein Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren in der TechnologieRegion Karlsruhe. Seit 1999 hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, individuelle Rechenzentrumsflächen, Housing- sowie Managed-Service-Lösungen für die Anforderungen seiner Geschäftskunden zu realisieren. Die klassischen Telekommunikationsdienste runden dabei das Gesamtportfolio ab. Basierend auf einer soliden Gesellschafterstruktur ist unser Mandant ein leistungsstarker und verlässlicher Partner. Einzigartig in der Region ist darüber hinaus die Kombination von eigenen Rechenzentren und eigener flächendeckender Glasfaserinfrastruktur. Für diesen Kunden suchen wir im Rahmen der weiteren Expansion am Standort Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

QA Engineer im Bereich Cloud -Technologien (m/w/d)

Job-ID: CF-00003598
Ort: Karlsruhe

Ihre Hauptaufgaben:
- Umfassende Sicherstellung höchster Qualität der Cloud mit Blick auf die folgenen Aspekte:

  • Self-Service Portal
  • Betrieb
  • Schnittstellen und die Entwicklung

- Etablierung von umfassenden Quality Engineering Best Practices, Prozessen, Tools und Mindset wie z.B.:

  • Quality Left-Shift
  • Test-Automatisierung
  • Testplanung
  • interne Code- und Architektur-Qualität
  • Security
  • Monitoring+Alerting
  • Qualitätsdashboards
  • KPIs

- Interne Beratung zur Qualitätssicherung von Geschäftssystemen und deren Integration
- Unterstützung unserer agilen Transformation
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre fachlichen Voraussetzungen:

- Mehrjährige Erfahrung in den folgenden Bereichen:

  • Testautomatisierung
  • Quality Engineering
  • Toolchains
  • Qualitätsprozessen
  • Clean Code

- Solides Hands-on Know-how in Script- und/oder Programmiersprachen (mindestens JavaScript)
- Kenntnisse im Bereich Linux (bash)
- Erste Kenntnisse im Bereich Netzwerke (IP, DNS, Routing etc.);
- Eine hohe Affinität zu Cloud-Technologien (bspw. AWS, Azure, GCP) oder Docker/Kubernetes sind ein Plus
- Idealerweise (aber kein Muss) Erfahrungen mit der VMware vRealize Technologie (vRA,vRO vLI, etc.)

Ihre persönlichen Voraussetzungen:
- Spaß an technischen Herausforderungen
- Teamorientierte Arbeitsweise

Unser Mandant bietet:
Einen Job mit Gestaltungsmöglichkeiten und herausfordernden Aufgaben in einer offenen und fairen Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen. Sie profitieren von einem flexiblen Arbeitszeitmodell, 30 Tagen Urlaub und der betrieblichen Altersvorsorge. Gleichzeitig erhalten Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung. Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke, die Bereitstellung eines Top-Smartphones, auch zur privaten Nutzung, sowie kostenlose Getränke und kostenloses Obst runden das Paket ab.