Unser Mandant mit Hauptsitz in Karlsruhe sowie vier weiteren Standorten in Baden-Württemberg beschäftigt derzeit ca. 220 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von über 25 Millionen Euro.
Er versteht sich als IT-Dienstleister und IT-Partner für die digitale Transformation der IT-Infrastrukturen seiner Kunden. Dabei liegen die Kompetenzen unseres Mandanten insbesondere in den Bereichen Cloud und Hosting, Managed Services, IT-Consulting und Softwareentwicklung. Hierzu zählen die Realisierung von sicheren IoT-Netzen genauso wie die Nutzung von Cloud-Technologien und die Implementierung von digitalen Arbeitsplatz-Lösungen. Das Unternehmen setzt sich intensiv mit neuen Technologien und Trends auseinander und pflegt enge Beziehungen zu führenden Herstellern und Technologiepartnern wie Microsoft, Cisco, Citrix und HPE.
Für den Standort in Möglingen sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten:

(Senior) Systemadministrator Linux (m/w/d)

Job-ID: CF-00003881
Ort: Möglingen

Hauptaufgaben:

  • Gemeinsam mit Kollegen Betreuung komplexer Open Source Linux Plattformen der DataCenter Kunden
  • Kontinuierliche Überwachung der Serversysteme sowie im Bedarfsfall das Troubleshooting im 2nd- und 3rd-Level Support
  • Erstellung von maßgeschneiderten Lösungskonzepten und deren Umsetzung für Kunden sowie die stetige Weiterentwicklung
  • Sicherstellung eines reibungslosen Release- und Patch-Managements sowie Software Deployments via Ansible
  • Organisation der Hochverfügbarkeit der Systeme mittels Loadbalancing und Clustering
  • Betreuung der Webserver sowie Datenbanksysteme und Durchführung von Prozessautomatisierungen
  • Analyse von Netzwerkproblemen mittels geeigneter Tools (TCP-Dump, Wireshark)
  • Prozessorientiertes Arbeiten nach ITIL und Dokumentation technischer Veränderungen in den IT-Umgebungen
  • Unterstützung des Vertriebs bei Presales Aktivitäten


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im genannten Aufgabengebiet, insbesondere in der Administration von Linux Systemen im Enterprise-Umfeld und im Einsatz von Monitoringsystemen
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Datenbanken, Web- und Applikations-Services sowie Erfahrung mit Skriptsprachen (MySQL, nginx, HAProxy, Apache, Tomcat, Bash, Python)
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Architektur und Administration von Containerlösungen mit Docker, Kubernetes, Rancher oder OpenStack
  • Kenntnisse im Bereich Windows-/Linux-Integration und AD-Anbindung (Authentifizierung, Kerberos, etc.) sind wünschenswert
  • Eine Linux Professional Zertifizierung ist ein Plus
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Technische Expertise, souveränes Auftreten, eigenverantwortlicher Arbeitsstil und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamgeist


Unser Mandant bietet:
Unser Mandant bietet seinen Mitarbeitern von Anfang an spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten in einer modernen und zukunftssicheren Unternehmensgruppe. Dadurch eröffnen sich den Mitarbeitern langfristige Perspektiven in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Zudem bietet das Unternehmen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, indem es seinen Mitarbeitern unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten anbietet (z.B. die Teilnahme an Zertifizierungen). Neben einem attraktiven Vergütungsmodell mit Erfolgsbeteiligung gehören weitere Benefits wie Jobrad, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Unfallversicherungen zum Paket. Die gelebte Work-Life-Balance gepaart mit gemeinsamen Mitarbeiterevents sowie einem intensiven und individuellen Onboarding runden das Angebot ab.