Unser Mandant mit Hauptsitz in Karlsruhe sowie vier weiteren Standorten in Baden-Württemberg beschäftigt derzeit ca. 220 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von über 25 Millionen Euro.
Er versteht sich als IT-Dienstleister und IT-Partner für die digitale Transformation der IT-Infrastrukturen seiner Kunden. Dabei liegen die Kompetenzen unseres Mandanten insbesondere in den Bereichen Cloud und Hosting, Managed Services, IT-Consulting und Softwareentwicklung. Hierzu zählen die Realisierung von sicheren IoT-Netzen genauso wie die Nutzung von Cloud-Technologien und die Implementierung von digitalen Arbeitsplatz-Lösungen. Das Unternehmen setzt sich intensiv mit neuen Technologien und Trends auseinander und pflegt enge Beziehungen zu führenden Herstellern und Technologiepartnern wie Microsoft, Cisco, Citrix und HPE.
Für den Standort in Möglingen sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten:

IT Systemingenieur VMware / Storage (m/w/d)

Job-ID: CF-00003876
Ort: Möglingen

Hauptaufgaben:

  • Gemeinsam mit weiteren Kollegen Betreuung der Server- und Storage Umgebungen der DataCenter Kunden
  • Sicherstellung des professionellen und stabilen Betriebs sowie die Weiterentwicklung der Storage- und VMware-Infrastruktur
  • Kontinuierliche Überwachung der System sowie im Bedarfsfall das Troubleshooting im 2nd und 3rd Level Support
  • Sicherstellung eines reibungslosen Release- und Patch-Managements
  • Organisation der Hochverfügbarkeit mittels Loadbalancing und Clustering
  • Erstellung von maßgeschneiderten Lösungskonzepten und deren Umsetzung für die Kunden sowie die stetige Weiterentwicklung
  • Sie weisen auf Handlungsfelder hin, erarbeiten Konzepte und Design für die IT-Infrastruktur und setzen diese professionell um. Dabei wirken Sie mit an IT-Projekten oder übernehmen deren Leitung
  • Prozessorientiertes Arbeiten nach ITIL und Dokumentationen technischer Veränderungen in den IT-Umgebungen
  • Unterstützung des Vertriebs bei Presales Aktivitäten


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im genannten Aufgabengebiet, insbesondere im VMware- und Storage-Umfeld
  • Erfahrungen mit Storage-Produkten von DataCore, HP oder Fujitsu erleichtern Ihnen den Einstieg
  • Zertifizierungen in den Bereichen VMware und/oder Storage sind ein Plus
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Technische Expertise, souveränes Auftreten, ein eigenverantwortlicher Arbeitsstil, gute Analysefähigkeiten und ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung
  • Sie verstehen sich als Dienstleister, arbeiten gewissenhaft und behalten auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf
  • Teamgeist


Unser Mandant bietet:
Unser Mandant bietet seinen Mitarbeitern von Anfang an spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten in einer modernen und zukunftssicheren Unternehmensgruppe. Dadurch eröffnen sich den Mitarbeitern langfristige Perspektiven in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Zudem bietet das Unternehmen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, indem es seinen Mitarbeitern unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten anbietet (z.B. die Teilnahme an Zertifizierungen). Neben einem attraktiven Vergütungsmodell mit Erfolgsbeteiligung gehören weitere Benefits wie Jobrad, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Unfallversicherungen zum Paket. Die gelebte Work-Life-Balance gepaart mit gemeinsamen Mitarbeiterevents sowie einem intensiven und individuellen Onboarding runden das Angebot ab.