Unser Mandant ist Betreiber eines hochmodernen Dual-Rechenzentrums mit dem Hauptsitz in der Technologieregion Karlsruhe. Dadurch bietet unser Mandant Hochverfügbarkeit und setzt neue Maßstäbe beim Schutz von Kundendaten und in der Performanz der angebotenen Dienstleistungen. Unser Mandant ist für Kirchen und kirchennahe Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen und Krankenhäuser tätig mit dem Ziel der Optimierung der Arbeitsabläufe in der Verwaltung. Das Produktportfolio reicht von IT-Services und Cloud-Lösungen hinzu Personalwirtschaft, Banking und Telekommunikation. Modernste Technologien bieten dabei genauste Lösungen von der Aufnahme, über die Beratung, Einführung und Betreuung hinweg. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen technologische Weiterentwicklung, Innovation und Kundennähe.
Für den Standort im Raum Karlsruhe sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der unbefristeten Festanstellung einen qualifizierten:

DevOps Engineer (m/w/d)

Job-ID: CF-00003488
Ort: Karlsruhe

Hauptaufgaben:

  • Konfiguration, Wartung und Ausbau der Entwicklungs-, Test- und Produktiv-Umgebungen
  • Betreuung der Infrastruktur in Zusammenarbeit mit der IT
  • Pflege des Anwendungsmonitoring
  • Unterstützung der Implementierung und Optimierung des Deploymentprozesses
  • Aktualisierung und Erweiterung der Systemdokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossen Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Umgang mit den Betriebssystemen Linux, Unix und Windows
  • Erfahrungen mit Administrations- und Entwicklungstools wie Git, Jenkinks, Icinga2, Python
  • Kenntnisse in Java und dessen Frameworks und Schnittstellen (Spring, SpringBoot, Rest-Services, etc.) sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und XML Technologien sind von Vorteil
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Verbindliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß an der Arbeit im Team


Unser Mandant bietet:
Es erwartet Sie eine Organisation mit modernsten Technologien, direkten Entscheidungswegen und einer werteorientierten Unternehmenskultur mit der Offenheit für neue Impulse. Unser Mandant bietet darüber hinaus einen sicheren Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabengebiet und entsprechenden Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Unterstützung des Teams in der Einstiegsphase ist dabei selbstverständlich. Zusätzlich zur Vergütung erhalten Sie vermögenswirksame Leistungen, eine Leistungsprämie und eine betriebliche Altersvorsorge. Darüber hinaus genießen Sie die Vorteile der Gesundheitsförderung und flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells sowie weitere soziale Leistungen. Mitarbeiterevents und die Mittagsverpflegung in einer modernen Kantine runden das Paket ab.