Unser Kunde ist ein Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren in der TechnologieRegion Karlsruhe. Seit 1999 hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, individuelle Rechenzentrumsflächen, Housing- sowie Managed-Service-Lösungen für die Anforderungen seiner Geschäftskunden zu realisieren. Die klassischen Telekommunikationsdienste runden dabei das Gesamtportfolio ab. Basierend auf einer soliden Gesellschafterstruktur ist unser Mandant ein leistungsstarker und verlässlicher Partner. Einzigartig in der Region ist darüber hinaus die Kombination von eigenen Rechenzentren und eigener flächendeckender Glasfaserinfrastruktur. Für diesen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Karlsruhe im Rahmen der Festanstellung einen qualifizierten:

VMware Engineer (m/w/d)


Job-ID: CF-00004633
Ort: Karlsruhe
Remoteanteil / Home Office: 80%

Ihre Hauptaufgaben:

  • Mitarbeit / Übernahme von Projekten hinsichtlich Planung, Aufbau und Betrieb der Systeme im Bereich Virtualisierung
  • Weiterentwicklung und Wartung unserer bereits existierenden Lösungen
  • Planung, Aufbau und Wartung der Hardwarekomponenten
  • Bearbeitung von Kundenanfragen im Virtualisierungs-Umfeld
  • Teilnahme an der Rufbereitschafts-Rotation


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnologie, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung als System Engineer im Bereich Aufbau und Wartung von Enterprise-Hardware
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse im Bereich VMware
  • Idealerweise Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:
    - Netzwerk
    - Routing
    - Firewalls
    - Internetdienste
  • Erste Erfahrung mit SAN Storage Systemen und Backuptechnologien (bspw. Veeam) sind von Vorteil
  • Ein Plus wäre auch Wissen im Umfeld von virtuellen Netzwerken und overlay Netzen z.B. Vxlan oder NSX
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Konzeptionsstärke
  • Eine strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit


Unser Mandant bietet:

  • Ein attraktives und der Position angemessenes Gehaltspaket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • JobBike
  • Flexibles Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Kalendertage Urlaub
  • Gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Räumlichkeiten in einem der attraktivsten Stadtteile von Karlsruhe
  • Sehr guter Anschluss an den ÖPNV, den Regional- und Fern-Bahnhof sowie den Autobahnanschluss
  • Modernes IT-Equipment
  • Top-Smartphone (natürlich auch zur privaten Nutzung)
  • Getränke- und Obst-Flatrate
  • verschiedene Gutscheine
  • Ein sympathisches Team und eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Flache Hierarchien mit einer regionalen Gesellschafterstruktur