Unser Kunde ist die Tochtergesellschaft eines weltweit tätigen Konzerns, der führend in der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb einer breiten Palette von elektronischen Investitionsgütern für Industrie, Infrastrukturbetreiber und öffentliche Auftraggeber ist. Der unabhängige Konzern gehört dabei in all seinen Arbeitsgebieten zu den Technologie- oder Marktführern. Diese Arbeitsbereiche erstrecken sich von der Mobilfunk- und Hochfrequenz-Messtechnik über die Broadcast- und Medientechnik, der Flugsicherungs- und militärischen Funkkommunikation bis hin zur Cybersicherheit und Netzwerktechnik. Damit generiert die gesamte Unternehmensgruppe mit über 12.000 hochqualifizierten Mitarbeitern in ca. 70 Ländern einen Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro. Unser Mandant ist ebenfalls ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Netzwerkanalyse-Software. Das Unternehmen nutzt sein umfassendes Fachwissen, um maßgeschneiderte Softwarelösungen zu erstellen, mit denen seine Kunden Netzwerkdaten in Informationen umwandeln können. Für diesen Mandanten suchen wir im Rahmen der Festanstellung am Standort Wiesbaden (die Einarbeitung ca. 6 Monate würde am Hauptsitz des Unternehmens stattfinden) einen qualifzierten:

DevOps Engineer im Linux- und Netzwerkumfeld (m/w/d)

Job-ID: CF-00003632
Ort: Wiesbaden

Hauptaufgaben:

  • Sie sind Schnittstelle zwischen den Entwickler-Teams und dem Betrieb unserer cloudbasierten Softwarelösungen
  • Unterstützung der Entwickler-Teams bei Deployments von Anwendungen und Services
  • Sie treiben die Entwicklung im Bereich Continuous Integration und Continuous Deployment voran
  • Betreuung interner und externer Netzwerke, Server und Peripherie (bare-metal, virtualisiert und cloudbasiert)
  • Betreuung von On-Premises, SaaS und Cloud basierten Services wie Kafka und Cassandra


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium bzw. Ausbildung im Bereich Informatik oder Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabengebieten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Linux und Erfahrung mit Containern
  • Tiefgreifende Kenntnisse im Aufbau und der Verwaltung von Netzwerkinfrastruktur
  • Kenntnisse in objektorientierter Programmierung, beispielsweise C++, Java oder Go
  • Kenntnisse über die Struktur, Leistungsfähigkeit und Funktion von Kommunikationsnetzwerken
  • Fließende Deutsch- und idealerweise gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Selbstständige, qualitativ hochwertige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Hervorragenden Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten setzen Sie im Rahmen der intensiven Kundenkommunikation um


Unser Mandant bietet:
Eine Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie arbeiten an anspruchsvollen und herausfordernden Aufgaben, mit kurzen Entscheidungswegen. Des Weiteren können Sie sich auf ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung freuen.