Unser Mandant ist ein internationaler Lebensmittellieferant mit dem Hauptsitz in Mannheim. Mit knapp 19.000 Mitarbeitern, einem Jahresumsatz von über 6 Mrd. Euro ist unser Mandant einer der bedeutendsten Lebensmittelunternehmen und Marktführer in Europa. Für den Standort in Mannheim sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten: 

Senior Information Security Manager (m/w/d) - 40% bis 60% remote möglich

Job-ID: CF-00003897
Ort: Mannheim

Ihre Hauptaufgaben:

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Richtlinien sowie dem Ausbau des risikobasierten Informationssicherheitsmanagementsystems
  • Unterstützung und Beratung der Fachbereiche bei der Durchführung von Risikoanalysen in der Informationssicherheit sowie während der Umsetzung von Maßnahmen
  • Koordination regelmäßig durchzuführender Risikoanalysen inkl. Auswertung und Pflege des Risiko-Inventars
  • Identifizierung, Analyse und Bewertung von Risiken für Rechts- und Regelverstöße im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz
  • Erstellen von Berichten, Auswertungen, Statistiken und Präsentationen im Rahmen des Reportings, auch für das Management und den Vorstand
  • Beratung der Fachverantwortlichen in Bezug auf Sicherheitsfragen und Anforderungen


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der IT-Security bzw. der (Wirtschafts-) Informatik oder eines anderen geeigneten Studiengangs, idealerweise mit Schwerpunkt in der Informationssicherheit
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich risikobasierter Informationssicherheit
  • Kenntnisse der marktgängigen Standards (z. B. ISO 27001 oder BSI-Standards)
  • Aktuelle Kenntnisse im Bereich der gesetzlichen Vorgaben wie z. B. der KRITIS-Verordnung
  • Zertifizierungen wie z. B. CISSP oder im Bereich ISO 27001 von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus
  • Analytische und prozessorientierte Denkweise zur Beurteilung von Risiken und geeigneten Kontrollmaßnahmen


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Teamplayer mit selbstständiger Arbeitsweise
  • Analytische und prozessorientierte Denkweise zur Beurteilung von Risiken und geeigneten Kontrollmaßnahmen
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen


Unser Mandant bietet:

Sie erwartet von Anfang an ein spannender und abwechslungsreicher Aufgabenbereich, ein kollegiales Arbeitsumfeld sowie eine offene Kommunikationskultur. Ebenso unterstützt Sie unser Mandant bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein attraktives Gehaltspaket inklusive betrieblicher Sozialleistungen sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld runden das Angebot ab.