Unser Kunde ist die 100% IT Tochter des führenden integrierten Gesundheitsdienstleisters in Europa. Das Unternehmen bietet heute mit 26 Ländern eine europaweit einzigartige Flächenabdeckung und leistet mit über 34.000 Mitarbeitern einen wichtigen Beitrag für eine umfassende Gesundheitsversorgung. Das bedeutet vielfältige Herausforderungen und flache Hierarchien in einem internationalen Umfeld.
Für den Standort in Fürth sucht unser Kunde im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung einen qualifizierten:

System Engineer Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Job-ID: CZ-00003546
Ort: Fürth

Hauptaufgaben:

  • Planung, Steuerung und Optimierung von Jobnetzen in einem automatischen Produktionskontrollsystem
  • Monitoring und Problemeskalation für die Niederlassungen in neun europäischen Ländern, basierend auf dem Scheduling-System APX
  • Problemanalyse in einem heterogenen IT-Umfeld in Kooperation mit Kollegen aus mehreren Abteilungen
  • Dokumentation und Visualisierung von Prozessen und Prozeduren
  • Mitwirkung in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Fundierte IT-Ausbildung oder vergleichbare langjährige Erfahrung im IT-Bereich
  • Erfahrung mit Skriptsprachen wie PowerShell, KornSheel und Job Control Language (JCL)
  • Sicherer Umgang mit Windows und Microsoft Office Applikationen
  • Kenntnisse hinsichtlich Prozess-Steuerung mittels Scheduling-Systemen sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Bereitschaft zu geplanten Nachtschichten einmal pro Monat sowieso zur Wochenend-/Feiertagseinsätzen 3-4 mal pro Jahr
  • Verantwortungsvolle und selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Lösungsflexibilität


Unser Mandant bietet:
Es sind die engagierten Mitarbeiter, die es unserem Kunden ermöglichen, europaweit erfolgreich und nachhaltig zu agieren. Als Familienunternehmen übernimmt er Verantwortung für seine Mitarbeiter – und sorgt für ein Arbeitsklima, in dem sie sich langfristig wohlfühlen und weiterentwickeln können.