Als Tochterunternehmen eines der größten unabhängigen Softwarehäuser Deutschlands ist unser Kunde auf fachspezifische Software für Privatanwender spezialisiert. In seinem Fachsegment ist unser Kunde mit den zugehörigen Web- und Mobile-Anwendungen Marktführer und wird regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet. Zur Erweiterung seines Teams in der Niederlassung Mannheim sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Festanstellung einen erfahrenen:

Solution Engineer für den Bereich Input Management (m/w/d) mit 40% Remoteanteil

Job-ID: CF-00003279
Ort: Mannheim

Ihre Hauptaufgaben:

  • Im agilen Inhouse Entwicklungs-Team unseres Mandanten arbeiten Sie am Input-Management-System für deren B2C-Anwendung.
  • Sie bauen die Dokumentenklassifikation, Informationsextraktion und Kategorisierung mit Unterstützung von fachlichen Experten aus
  • Über automatische und manuelle Tests stellen Sie mit dem Team die Funktionalität, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Robustheit und Performance in verschiedenen Nutzungskontexten sicher
  • Sie entwickeln Lernstrategien zur automatischen Verbesserung der Klassifikation- und Extraktionsregeln
  • Durch regelmäßige Überprüfungen des Systems finden Sie weitere Optimierungsmöglichkeiten
  • Im regelmäßigen Austausch mit der IT und weiteren involvierten Teams treffen Sie Absprachen zum Betrieb des Input-Management-Systems
  • Sie bringen Ihre Ideen und Impulse in das professionelle, dynamische Team ein


Unser Mandant bietet seinen Mitarbeitern grundsätzlich ein 3/2 Modell an (3 Tage vor Ort, 2 Tage Remote).


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Sie haben ein technisch orientiertes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
  • Sie haben schon einige Jahre Erfahrung mit der Anwendung von "regulären Ausdrücken" und XML
  • Sie haben Spaß an der automatischen Verarbeitung von Dokumenten und Bildern
  • Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung wären ideal
  • Weitere Plus-Punkte wären Erfahrungen mit OCR/automatisierter Texterkennung, Grundkenntnisse von Bildbearbeitung und Bildformaten, Erfahrungen mit SPL-Code-Programmierung sowie allgemeine Kenntnisse des Input-Management-Systems smartFIX und dessen Dokumentklassen & AutoClassifier

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Eine schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Sie passen in ein freundliches Team, arbeiten zuverlässig und lösungsorientiert
  • Sie sind ein Teamplayer mit guten Kommunikations-Skills


Unser Mandant bietet:

Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven gemeinsam mit offenen und dynamischen Strukturen in einer modernen Arbeitsumgebung. Gleichzeitig profitieren Sie von einem Kindergartenzuschuss, der Nutzung des Angebotes "Job-Rad" und hochwertigen Sonderkonditionen bei namhaften Herstellern und Marken im Rahmen der Corporate Benefits. Ein attraktives Gehalt und vermögenswirksame Leistungen runden das Angebot unseres Kunden ab.