Unser Auftraggeber ist eine Laborgruppe und besteht derzeit aus über 30 Einzellaboratorien. Die ärztlich geführten Einzellaboratorien haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe etabliert. Dabei sind diese ein verlässlicher Partner für niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen.
Für den Standort in Heidelberg sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten:

Teamleiter IT-Infrastruktur (m/w/d) - 40% remote möglich


Job-ID: CF-00004309
Ort: Heidelberg

Ihre Hauptaufgaben:

  • Effektive fachliche Steuerung eines Teams aus Netzwerk- sowie Systemadministratoren zur Sicherstellung der Zielsetzungen bei guter Zusammenarbeit innerhalb des eigenen und abteilungsübergreifenden Teams
  • Koordination der IT-Betriebsanforderungen in größeren IT-Projekten
  • Betrieb und Ausbau einer zentralen Netzwerkinfrastruktur in einer dezentralen Unternehmensstruktur
  • Betrieb und Ausbau der zentralen „Standard-Lösungen“ (wie Microsoft Exchange, Active Directory, Ticketsysteme etc.)
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten und Koordination des Projektablaufs
  • Steuerung der externen Dienstleister u.a. durch deren wirtschaftliche und fachliche Überwachung
  • Sicherstellung einer hohen IT-Sicherheit, insbesondere durch die Weiterentwicklung von KRITIS und von Regelwerken/Policies für die Holding und die Gruppe allgemein
  • Entwicklung von fachlichen Konzeptionen für neue IT-Funktionalitäten und -Lösungen im Bereich Labor und deren Integration in bestehende IT-Infrastrukturen


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige bzw. mind. fünf Jahre Erfahrung im Bereich IT-Netzwerke oder IT-Systemadministration
  • Fundiertes und solides technisches Know-how über IP-basierte Netzwerke
  • Erfahrung mit Netzsystemen und Netztopologien
  • Erfahrung in komplexen Infrastrukturen aus Konzernen mit vielen Standorten
  • Gute Kenntnisse in mehreren der folgenden Technologien: Windows, Microsoft Exchange, VMware und Linux
  • Erfahrung in der Führung von Projekten und/oder Teams
  • Kenntnisse im Projektmanagement und betriebswirtschaftliches Know-how
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Hohe Problemlösungsfähigkeit und systemisch-analytisches Verständnis
  • Gute kommunikative Fähigkeiten sowie hohes Durchsetzungsvermögen
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team


Unser Mandant bietet:

Ein attraktiver und modern ausgestatteter Arbeitsplatz sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sind selbstverständlich, wobei Sie in einem hoch qualifizierten und anspruchsvollen Team arbeiten. Es erwarten Sie regelmäßige fachliche und organisatorische Entwicklungsmöglichkeiten durch die hauseigene Akademie. Ferner können Sie sich bei unserem Kunden auf eine eigene Kantine und freie Getränke freuen. Des Weiteren werden Ihnen besondere Leistungen, wie zum Beispiel ein Job-Ticket, Dienstrad-Leasing und eine betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss zur Verfügung gestellt.