Unser Kunde ist ein Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren in der TechnologieRegion Karlsruhe. Seit 1999 hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, individuelle Rechenzentrumsflächen, Housing- sowie Managed-Service-Lösungen für die Anforderungen seiner Geschäftskunden zu realisieren. Die klassischen Telekommunikationsdienste runden dabei das Gesamtportfolio ab. Basierend auf einer soliden Gesellschafterstruktur ist unser Mandant ein leistungsstarker und verlässlicher Partner. Einzigartig in der Region ist darüber hinaus die Kombination von eigenen Rechenzentren und eigener flächendeckender Glasfaserinfrastruktur. Für den Standort in Karlsruhe sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten:

Support Engineer Network Services (m/w/d)

Job-ID: CF-00003674
Ort: Karlsruhe

Hauptaufgaben:

  • Erfassung und Koordination von Kundenanfragen im Ticketsystem
  • Bearbeitung von unmittelbar umsetzbaren Anfragen wie beispielsweise DNS oder Firewall-Änderungen
  • Überwachung von zugesicherten Terminen
  • Koordination externen Dienstleister
  • Zentraler Ansprechpartner für interne Anfragen an das Managed Service Team
  • Unterstützung des Managed Service Team im Störungsfall


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Erste Erfahrungen als System Engineer oder IT-Systemadministrator oder in einer vergleichbaren Position
  • Einen routinierten praktischen Umgang sowie fundiertes theoretisches Wissen im Bereich rund um Netzwerke und Internetdienste (z.B. Domains, DNS, Firewallregeln, (D-)NAT, SSL Zertifikate, etc.)
  • Solide Linux (Bash) Kenntnisse
  • Erfahrungen mit Scripting, agilen Methoden (Kanban) oder einem Ticketing-System sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Sehr strukturierte, proaktive und kooperative Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten


Unser Mandant bietet:
Einen Job mit Gestaltungsmöglichkeiten und herausfordernden Aufgaben in einer offenen und fairen Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen. Sie profitieren von einem flexiblen Arbeitszeitmodell, 30 Tagen Urlaub und der betrieblichen Altersvorsorge. Gleichzeitig erhalten Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung. Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke, die Bereitstellung eines Top-Smartphones, auch zur privaten Nutzung, sowie kostenlose Getränke und kostenloses Obst runden das Paket ab.