Unser Mandant ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügt das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Geschäftsbereich IT und Kliniksysteme (ITuK) ist interner Dienstleister aller Einrichtungen unseres Kunden. Für diesen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Sinsheim im Rahmen der Festanstellung eine/n:

Windows Administrator im Bereich IT Services (m/w/d)


Job-ID: CF-00004493
Ort: Sinsheim

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung des IT-Help Desk in den Bereichen 1st- und 2nd-Level (IT-Service & Support),
  • Entgegennahme von Störungsmeldungen per Telefon und E-Mail sowie Erfassung, Klassifizierung und Routing von Tickets
  • Entstörung unter der Verwendung von Remoteunterstützung mit diversen Tools
  • Administration und Pflege von Client Systemen (Desktops, Laptops, Drucker, Zeiterfassungsterminals, etc.)
  • Inventarisierung von IT- Objekten
  • Dokumentation von Workarounds bzw. Lösungsbeschreibungen
  • Mitarbeitet beid der Entwicklung und Erprobung von IT-Standards (z.B. Konfigurationen, Office-Einstellungen, u.a.)
  • Unterstützung der Anwendungsteams bei technischen Fragestellungen, welche die Verbesserung der IT Sicherheit bzw. Benutzerfreundlichkeit zum Ziel haben
  • Koordination externer IT-Dienstleistern
  • Mitarbeit bei interessanten Bestands-Projekten


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im 1st / 2nd Level Support (gerne auch ITIL basiert)
  • Know-How in den aktuellen Windows Betriebssystemen und Office Produkten
  • Erfahrung mit LAN, WAN, Client-Hardware, MS Active Diretory
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Gesundheitsbereich sind wünschenswert aber kein Muss


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Eine freundliche, offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamorientierte und sorgfältige Arbeitsweise


Unser Mandant bietet:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Strukturierte Einarbeitung, für eine ideale Vorbereitung und einen stressfreien Start in die neuen Aufgaben
  • Onboarding- und Mentoring-Programm
  • Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken innerhalb der Klinik
  • Mobiles Arbeit an bis zu 3 Tagen pro Woche
  • Ein flexibles Gleitzeitarbeitsmodell (inklusive Langzeitarbeitskonto)
  • Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto sowie eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Attraktive Vergütungen, nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • einen Zuschuss in Höhe von 30,-€ zum Job-Ticket zur Nutzung des ÖPNV
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken
  • Company Bike - Fahrradleasing
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Wachstumsmarkt an der Schnittstelle zwischen Medizin und IT
  • Angenehme, gute Arbeitsatmosphäre & starker Kollegenzusammenhalt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angebote