Unser Auftraggeber gehört zu den führenden zehn Logistikdienstleistern in Europa mit ca. 20.000 Mitarbeitenden an mehr als 150 Standorten in 14 Ländern weltweit. Dieser bietet als familiengeführtes Unternehmen nicht nur spannende und vielfältige Aufgaben, sondern auch moderne Arbeitsplätze in einem vertrauensvollen Umfeld mit motivierten Teams. Ferner können auch attraktive und individuellen Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten genutzt werden. Werden auch Sie ein Teil dieses Unternehmens. Für den Standort in Zülpich sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten:

IT First Level Support im Logistikumfeld (m/w/d)


Job-ID: CF-00004021
Ort: Zülpich

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sicherstellung der Wirksamkeit von Prozessen und Auswertungen innerhalb des validierten Lagerführungssystems, auch bei Erweiterung und Neuanpassungen, damit einhergehend ebenso Arbeiten entlang des Change Control Verfahrens
  • Klärung, Bearbeitung und Kommunikation von Incidents
  • Herstellung des Erstkontaktes für die Kollegen des Standorts, inkl. der Schnittstelle zwischen Endanwender und IT Fachabteilungen
  • Bearbeitung von Klärfällen innerhalb des Lagerverwaltungssystems, insb.-, wenn Kollegen Hilfestellung im System benötigen
  • Mitarbeit beim Neuaufbau der IT Infrastruktur für den neuen Standort Zülpich, sowie Mithilfe bei der Sensibilisierung der Mitarbeiter hinsichtlich der Wichtigkeit von IT Validierung und IT Security


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit IT-Bezug oder kaufmännische Ausbildung, mit Interesse und grundlegenden Know-How im Bereich IT
  • Erste relevante Berufserfahrung, gerne im Umfeld Lagerlogistik oder HealthCare und dem Umgang mit Warehouse Management Systemen (vorzugsweise Erhardt & Partner)
  • Basis SQL-Kenntnisse, sowie gute MS-Office Kenntnisse und Grundkenntnisse im Datenschutz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, um u. A. auch schwierige IT Sachverhalte verständlich zu erläutern
  • Bereitschaft in einem Betrieb mit wechselnden Tagschichten zu arbeiten


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Kooperations- und Teamfähigkeit


Unser Mandant bietet:
Ein gut strukturiertes Onboarding-Konzept, das Ihnen den Einstieg erleichtern soll.
Es erwarten Sie verantwortungsvolle und spannende Aufgaben.
Sie können sich auf ein umfassendes Maßnahmenpaket mit finanziellen Zusatzleistungen, Versicherungen, eine attraktive Altersvorsorge und zahlreiche geförderte sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements freuen.
Dort wo möglich ist, können Sie Ihre Arbeit räumlich und zeitlich flexibel gestalten.
Ziel unseres Mandanten ist es ein berufliches Zuhause zu bieten und darauf zu achten, dass das Berufsleben Hand in Hand einhergeht mit einem ausgefüllten Privatleben.