Unser Kunde ist ein Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren in der TechnologieRegion Karlsruhe. Seit 1999 hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, individuelle Rechenzentrumsflächen, Housing- sowie Managed-Service-Lösungen für die Anforderungen seiner Geschäftskunden zu realisieren. Die klassischen Telekommunikationsdienste runden dabei das Gesamtportfolio ab. Basierend auf einer soliden Gesellschafterstruktur ist unser Mandant ein leistungsstarker und verlässlicher Partner. Einzigartig in der Region ist darüber hinaus die Kombination von eigenen Rechenzentren und eigener flächendeckender Glasfaserinfrastruktur. Für diesen Kunden suchen wir im Rahmen der weiteren Expansion am Standort Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Senior System Engineer im Bereich Virtualisierung / Cloud (m/w/d)

Job-ID: CF-00003427
Ort: Karlsruhe

Ihre Hauptaufgaben:

  • Entwicklung einer hochverfügbaren, standortübergreifenden Hybrid-Cloud auf Basis eigener Infrastruktur, Glasfaserleitungen und direkter DE-CIX Anbindung in den Rechenzentren unseres Mandanten
  • Erweiterung des IaaS/SaaS Portfolios auf tausende vCPUs, hunderte Terabyte RAM und viele Petabyte Storage
  • Design, Implementation und Betrieb einer Cloud IaaS Lösungen
  • Realisierung von Kundenprojekten und kundenspezifischen Lösungen
  • Umsetzung neuer attraktiver IaaS und SaaS Angebote
  • Verwirklichung von transparentem Monitoring sowie der Automatisierung von Arbeitsabläufen
  • Unterstützung der  agilen Transformation


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Ein Studium im Bereich IT oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Virtualisierungs-, Storage- und Backuptechnologien (bspw. Veeam)
  • Tiefgreifende Kenntnisse im Bereich VMware (bspw. vSAN, vRealize, vCloud, NSX-T)
  • Kenntnisse im Bereich Cloud Technologien (z.B. AWS, Azure etc.) 
  • Erfahrung im Bereich agilen Arbeitsmethoden und Tools sind wünschenswert (bspw. SCRUM, Kanban, etc.)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • eine selbständige, kooperative und proaktive Arbeitsweise mit einer “can-do” Einstellung
  • die Fähigkeit, komplexe Systeme und Technologien schnell zu durchdringen
  • einen Führerschein der Klasse B


Unser Mandant bietet:

Einen Job mit Gestaltungsmöglichkeiten und herausfordernden Aufgaben in einer offenen und fairen Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen. Sie profitieren von einem flexiblen Arbeitszeitmodell, 30 Tagen Urlaub und der betrieblichen Altersvorsorge. Gleichzeitig erhalten Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung. Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke, die Bereitstellung eines Top-Smartphones, auch zur privaten Nutzung, sowie kostenlose Getränke und kostenloses Obst runden das Paket ab.