Unser Kunde ist der europäische Marktführer im Bereich Expressdienstleistungen. Dabei sorgt unser Kunde dafür, dass Waren sicher, geschützt und kontaktlos zugestellt werden. In Deutschland ist unser Kunde mit 20 Depots und über 1000 Mitarbeitern vertreten. Für den Standort in Mannheim sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten:

Teamleiter IT-Infrastruktur (m/w/d)


Job-ID: CF-00004170
Ort: Mannheim

Ihre Hauptaufgaben:

  • Fachliche Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter des Windows Support, Netzwerk Security und UNIX & DBMS Support
  • Definition und Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien
  • Einhaltung und Überwachung definierter SLAs
  • Umsetzung der IT Strategie und Ziele unter Einhaltung von definierten Sicherheitsrichtlinien
  • Aufrechterhaltung der unternehmensweiten IT Operation (Netzwerke, Server, Applikationen)
  • Planung und Durchführung von Projekten / Verbesserungsprozessen, sowie fachliche Beurteilung von technischen Projektvorhaben
  • Anfertigen von Dokumentationen und Konzepten
  • Unterstützung des IT Budget-Prozesses
  • Durchführen von ICS Investitionsrechnungen (CAPEX)
  • Verwaltung und Weiterentwicklung LAN/WAN-Netzwerk
  • Einrichtung eines Disaster-Recovery Verfahrens und Optimierung der Wiederanlaufzeiten
  • Optimierung und Pflege der im Einsatz befindlichen Systeme
  • Dokumentation der eingesetzten Systeme, Prozesse und Verfahren
  • Aufrüstung von Hardware und Austausch von Komponenten
  • Testen und Implementieren geeigneter Soft- und Hardware
  • Systemüberwachung und Einleiten geeigneter Maßnahmen nach Ausfällen oder Fehlermeldungen
  • Sichern aller relevanter Systeme und Systemkonfigurationen
  • Einleiten geeigneter Maßnahmen nach fehlerhaften oder nicht durchgeführten Datensicherungen
  • Regelmäßige Wiederherstellung von Datensicherungen zum Test der Datenintegrität
  • Einrichtung eines Disaster-Recovery Verfahrens und Optimierung der Wiederanlaufzeiten
  • Durchführen von IT Investitionsrechnungen (CAPEX)
  • Zusammenarbeit mit anderen Konzerngesellschaften
  • Management externer Service Provider


Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Weiterbildung
  • Führungserfahrung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Betreuung von IT-Komponenten und Netzwerken
  • Kenntnisse im Bereich hybride Infrastrukturen (Cloud/ On Site)
  • Kenntnisse im Bereich Windows und/oder Linux/UNIX
  • Kenntnisse in Netz-Technologien und -Diensten (TCP/IP, Switching, Routing, DNS, DHCP)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Hochverfügbarkeitslösungen
  • Idealerweise zertifizierte Zusatzqualifikationen in Netz- und Netzsicherheitstechnologien (z.B. CCNA/ CCNP)
  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene ITIL-Zertifizierung
  • Erfahrung im Projektmanagement mit Budgetverantwortung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Empathie
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten


Unser Mandant bietet:
Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und einer kollegialen Arbeitsatmosphäre. Weiterhin können Sie sich auf vielfältige Weiterbildungsprogramme, 30 Tage Urlaub, vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge freuen.